Antrag zum Klimaschutz

Trotz Corona: Der Einsatz für den Klimaschutz darf nicht nachlassen!„Die Corona -Pandemie hat zwar den CO2- Ausstoß kurzfristig verringert, aber der Klimawandel macht keine Pause, wenn wir nicht weiter für den Klimaschutz aktiv sind,“ sagt Elisabeth Bischoff von den Grünen im Kreistag. Daher hat sie im Namen der Gruppe Grüne/Linke für den Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz am 7.9.20 die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem klimaneutralen Landkreis Harburg skizziert und als Antrag an den Kreistag formuliert.
Handlungsfeld ist die Gebäudewirtschaft des Landkreises, die als Vorbild für alle Inhaber von Gebäuden ihre Immobilien auf einen guten energetischen Stand bringen soll. Dabei soll nicht nur der aktuelle Energieeinsatz für die Bewirtschaftung der Gebäude berücksichtigt werden, sondern die Lebenszykluskosten (Kosten für Gebäudeerstellung, Unterhaltung und Rückbau über die Lebenszeit eines Gebäudes) für die Gebäude insgesamt. Damit wird dann auch die von der Bundesregierung beschlossene Bepreisung des CO2-Ausstoßes aus fossilen Brennstoffen einkalkuliert, Sanierungsmaßnahmen werden sich auch kurz- und mittelfristig finanziell lohnen. Auch soll auf allen Gebäuden die Möglichkeit zur Installation von PV-Anlagen geschaffen werden.

1 Kommentar

  1. Karl- Heinz Kühl

    lIebe Lisa,
    ich freue mich, dass Du diesen Antrag eingebracht hast. Ich hoffe, dass die KV nicht auch wie mir, dazu erzählt, dass das alles schon gemacht wird.
    Z.B. haben die Hausmeister mich über die Probleme im AEG und Hittfeld informiert. Dazu habe ich geschrieben, dass ich sie dazu beraten bzw. Ihnen Tipps geben kann; Antwort: Die Hausmeister haben mir nichts erzählt und „wir machen das schon richtig“
    Bitte doch Norbert, diesen Antrag auch über die SPD im Rat der Stadt Buchholz einzubringen.
    Liebe Grüße
    Karl- Heinz

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel