Jetzt anmelden! Webinar zum Thema Gemeinwohlökonomie am 12.4.2021, 16.00 – 18.00 Uhr

Die ausschließlich auf Gewinnmaximierung ausgerichtete Art des Wirtschaftens bringt unseren Planeten an seine Grenzen. Es ist höchste Zeit eine andere Art des Wirtschaftens zu etablieren. Dafür ist die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) eine gutes Mess- und Steuerungsinstrument, denn es werden zum Beispiel auch Faktoren wie Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit zum Maßstab. Die Grüne Landtagsfraktion hat im November 2020 den Antrag „Gemeinwohlökonomie als Niedersächsisches Markenzeichen etablieren“ in den Landtag eingereicht.
Leider wurde er ohne weitere inhaltliche Befassung von SPD und CDU abgelehnt.

Die Grüne Landtagsfraktion möchte in einem Webinar am 12.04. zwischen 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit zwei Vertreter*innen von mittelständischen Unternehmen diskutieren, die sich bereits für eine Gemeinwohlbilanzierung entschieden haben. Sie werden berichten warum sie sich dafür entschieden haben und welche Erfahrungen sie bisher gemacht haben. Nach der Begrüßung durch Julia Hamburg (Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag) werden folgende Referentinnen und Referenten mit uns und Ihnen/euch
diskutieren:

Jurek Voelkel ist einer der Geschäftsführer des bereits in der vierten Generation geführten Familienunternehmens Voelkel. Der Bio-Getränkehersteller hat im letzten Jahr seine erste Gemeinwohlbilanz erstellt. Die Voelkel GmbH erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 88 Millionen Euro und beschäftigt 350 Mitarbeiter*innen im Wendland (Landkreis Lüchow-Dannenberg).

Lisa Fiedler leitet die im März 2020 neugegründete „VAUDE Academy für nachhaltiges Wirtschaften“. VAUDE ist Gemeinwohlpionier und langjähriges Mitglied mit GWÖ-Bilanz. Rund 500 Mitarbeiter*innen sind in Tettnang
(Bodenseekreis) beschäftigt und VAUDE erwirtschaftet einen Umsatz von über
100 Millionen im Jahr.

Detlev Schulz-Hendel ist wirtschaftspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im niedersächsischen Landtag.

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.

Eine Anmeldung ist ausschließlich über den folgenden Link/Button möglich:

Jetzt anmelden!
<https://register.gotowebinar.com/register/3891351284937573899>

Detlev Schulz-Hendel, MdL
Sprecher für Wirtschaft und Verkehr
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Niedersachsen Hannah-Arendt-Platz 1
30159 Hannover
T: 0511/3030-3308
Fax: 0511/3030-99-3308
E-Mail: Detlev.Schulz-Hendel@lt.niedersachsen.de

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.