Komm gut nach Hause! Mit dem ÖPNV?

Der Landtagsabgeordnete Detlev Schulz-Hendel diskutiert mit Stefan Kindermann vom Fahrgastbeitrat des HVV sowie Ruth Alpers und Malte Krafft aus der grünen Kreistagsfraktion. Wir zeigen Wege auf, den ÖPNV so zu verbessern, dass er für mehr Menschen eine attraktive Alternative zum privaten PKW wird. Denn viele fühlen sich durch Lärm und Abgase belastet, glauben aber nicht aufs eigene Auto verzichten zu können. Doch den Klimawandel können wir nur bremsen, wenn wir unsere Mobilität verändern.

Zentrale Fragestellungen in dieser Runde sollen sein:

  • Wie können wir den ÖPNV verbessern?
  • Wie kann der ÖPNV eine bessere Alternative zum Individualverkehr werden?
  • Wie kann mehr auf den PKW verzichtet werden?

Der Eintritt ist frei! Die Veranstaltung findet im Marstall in Winsen statt. Die Anschrift lautet: Schloßpl. 11, 21423 Winsen (Luhe)

Eine Facebook Veranstaltung findet ihr unter: Komm gut nach Hause! Mit dem ÖPNV?

Oder bei Instagram unter grunekreisharburg

Gerne darf der Flyer verteilt, weitergeleitet oder kopiert werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel