Grüne Alte

Digitalisierung ist ein wichtiger Teil der Seniorenpolitik

Der schnelle Ausbau der Digitalisierung ist überaus wichtig. Hierbei werden oft die alten Menschen vergessen. Dieser Teil der Bevölkerung hat den geringsten Zugang, könnte aber großen Nutzen erzielen und das nicht nur zu Corona Zeiten. Deshalb müssen hier ganz besondere Anstrengungen unternommen werden. Ruth Alpers: „Ein Video von den ersten Schritten des Urenkels, ein Chat mit Freunden, oder eine Online Gymnastik erhöhen deutlich die Lebensqualität.“

Weiterlesen »

Wer sind die Grünen Alten?

Die Grünen Alten sind die Altersabteilung der Grünen, jedoch unabhängig von der Partei. Um Mitglied zu werden muss man nicht Mitglied der Grünen sein, aber wenn man einer Partei angehört, müssen es die Grünen sein und man muss mindestens 50 Jahre alt sein. Der Verein versteht sich satzungsgemäß als aktive Interessenvertretung alter Menschen in der Gesellschaft im Sinne der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und er setzt sich für ein aktives und selbstbestimmtes Leben alter Menschen ein und für eine konstruktive Zusammenarbeit der Generationen.

Weiterlesen »